Der Arbeitskreis Zukunft-Energie 5.0.

Der Arbeitskreis Zukunft-Energie 5.0. (AK-50) arbeitet zu den Themen der regenerativen Energieversorgung. Er wirkt an der Umsetzung der Energiewende in Deutschland politische und wirtschaftliche mit, um so an der Gestaltung des Nachkarbonzeitalters mitzuwirken.
 
Der Arbeitskreis ist offen für Interessierte und alle sonstigen, fachlich angebunden Menschen, denen das Voranbringen der Thematik ein Herzensanliegen ist.
 
Mitglieder (derzeit)

Dipl. Päd. Gustav Zielke

- Geschäftsführer EENo gUG

 
 

Jörg Wächter (Organisation/Verwaltung)

- Geschäftsführer EENo gUG
- Energie, Messe und Marketing Agentur
- Gebäudeenergieberater

 

 

 Dipl.-Ing. Ronald Brandes (Technik/Wissenschaft)

- Präsident Industrieclub Roffhausen
- Vorstandsvorsitzender Automotiv Nord e.V.
- Geschäftsführer Brandes Innovation 
- Lehrbeauftragter an der Jade Hochschule Wilhelmshaven
- Geschäftsführer EENo gUG    
            

 
 Dipl.-Geogr. Gerold Janßen (Koordination) 
 
 

Prof. Dr. Folker Renken (Technik/Wissenschaft)

- Jade Hochschule

 
 
Dipl.-Ing. Thomas Hohmann (Technik/Wirtschaft)
 
- Kraftwerksleiter Kraftwerksgruppe Wilhelmshaven
  Uniper Kraftwerks GmbH
 
 
Marisa Tammen M.Sc.
 
- Klimaschutzbeauftragte des Landkreises Friesland
 
 
 André Lachmund M.Sc.
 
- Klimaschutzmanager Stadt Wilhelmshaven
 
   

                             Der Norden hat beste Voraussetzungen für die Energiewende

LogoA300

 

save the date 600

Plakatstnder 300

Kooperationen

Zum Seitenanfang