Energietag 5.0  18. Oktober 2018

– Wasserstoff - ein Garant für die Energiewende? Lösungen und Visionen im Kontext Energiewende -

Die Erneuerbare Energien Nord gUG" und der "Arbeitskreis Zukunft Energie 5.0" veranstalten gemeinsam in Zusammenarbeit mit der Jade Hochschule den 11. Energietag 5.0.

Die Schirmherrschaft hat der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz,Olaf Lies, übernommen.

Es vergeht kaum ein Tag, an dem in den Medien nicht über den Klimawandel oder dessen Folgen berichtet wird. Manch einer bezweifelt immer noch dieses globale Phänomen.

Wir nehmen den Klimawandel allerdings sehr ernst. Die Energieversorgung wird in naher Zukunft nicht nur von den Energieversorgen geleistet, sondern überwiegend von all denjenigen, die eine Fotovoltaikanlage auf ihren Dächern haben, von der Windkraft oder von Solarparks und anderen regenerativen energieerzeugenden Anlagen.

Die Umwandlung von überschüssige Energie zu Wasserstoff wird in Zukunft eine immer größere Rolle bei der Bewältigung des Klimawandels haben.

 

LogoA300

Logo ET18

Save 400

Zum Seitenanfang