Wir wollen insbesondere folgende Maßnahmen unterstützen und verwirklichen

  • Vermitteln von Denkanstößen und -modelle für die gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungen der Erneuerbaren Energien im Wirtschaftsraum Nord-West und angrenzenden Regionen
  • Entwickeln von Netzwerken im Rahmen der Energieversorgung/-sicherung
  • Informieren der Bevölkerung über Zusammenhänge der Energiepolitik, -wirtschaft und den Entwicklungsstand bei neuen Technologien oder technologischen Lösungen.
  • Know -How-Transfer von Wissenschaft, Bildung, Wirtschaft und Politik
  • Entwicklung von Konzepten zur gezielten Öffentlichkeitsarbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen im Bereich der Erneuerbare Energien
  • Einrichtung einer Informations- und Kommunikationsplattform für Wasserstofftechnologie
  • Unterstützung neuer Firmenzweige, die die Übersetzung des Technologiestandes für Politik, Wirtschaft, Medien und Bevölkerung zum Ziel haben.
  • Bilden von Arbeitskreisen für Initiativen und Maßnahmen im Rahmen von Unterstützungsleistungen für Politik, Wirtschaft, Medien und Bevölkerung
  • Ausrichten und durchführen von regelmäßigen Informationsveranstaltungen zu den o.g. Themen, um so das Interesse von Medien, Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Bürgern*innen an Entwicklungsfragen für Energien und Klimaschutz zu fördern.

LogoA300

Logo ET18

Save 400

Zum Seitenanfang